Top Videos

News

[Aktualisiert mit Video] Klinikum Mannheim: Erneut Durchsuchungen

Update 18 Uhr [VIDEO]: Der Beitrag aus RNF Life: Kommentar von Bert Siegelmann:       Update 14:00 Uhr: Der Hygieneskandal setzt das Mannheimer Uniklinikum immer stärker unter Druck. Mehrere Staatsanwälte durchsuchten am Mittwoch Krankenhausräume. “Wenn wir Gerätschaften finden, die nicht den hygienischen Anforderungen entsprechen, werden wir die mitnehmen”, sagte ein Sprecher der Behörde. Auch […]Weiterlesen

Rücktritt: Klinikchef Dänzer zieht Konsequenzen aus Hygieneskandal

Der Geschäftsführer des Mannheimer Universitätsklinikums Alfred Dänzer ist gestern Abend auf einer Krisensitzung des Aufsichtsrats zurücktreten. Das bestätigte die Pressestelle des Klinikums. Am Mittag wird sich der Mannheimer Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzende D. Peter Kurz über den weiteren Umgang mit dem Hygieneskandal äußern. Gestern durchsuchten Staatsanwälte, Polizisten und Beamte des Regierungspräsidums Karlsruhe mehrere Gebäude des Klinikums. […]Weiterlesen

Benefiz-Konzert der Mannheimer Rotary-Clubs

Rarieda liegt in Kenia und ist einer der ärmsten Distrike des afrikanischen Landes. Auf diesen Landstrich nun haben die sechs Mannheimer Rotary-Clubs ein Auge geworfen. “Ein Traktor für Rarieda” heißt das Hilfsprojekt, mit dem die Rotarier den Menschen in dieser Gegend am Viktoria-See helfen wollen. So weit, so gut – aber das ist noch längst […]Weiterlesen

Mannheim: Betrüger geht gleich zweimal der Polizei ins Netz

Die Stadt Mannheim brachte gleich zweimal einem Betrüger kein Glück. Der 52 Jährige ist seit März in Frankfurt zur Fahndung ausgeschriebene. Ein nichtdiensthabender Polizist entdeckte den Mann zufälligerweise sekttrinkend an einem Stand in der Innenstadt. Der Weg führte direkt in die Justizvollzugsanstalt. Besonders peinlich für den Straftäter: Bereits 1999 wurde nach ihm gesucht. Auch damals […]Weiterlesen

Karlsruhe: NS-Raubkunst aus Mannheim entdeckt

Das Badische Landesmuseum Karlsruhe spürte im eigenen Haus NS-Raubkunst auf. Wie das Museum mitteilt, lagern seit mehr als 70 Jahren sechs Gemälde und eine spätgotische Skulptur aus Mannheimer Privatbesitz in einem Depot. Die Nazis hatten die Kunstwerke bei jüdischen Bürgern beschlagnahmt. Es sei allerdings nach wie vor unklar wer der Eigentümer ist. Bekannt sei nur, […]Weiterlesen

Heidelberg: Mehr Geld für Hochwasserschutz

Drei Tage lang tagen die Umweltminister der Länder in Heidelberg. Dabei gehe es den Angaben zu Folge um die Forderung nach mehr Geld für den Hochwasserschutz. Anlass für die Diskussion ist die Flut im vergangenen Jahr. Die Minister fordern 5 Milliarden Euro für ein nationales Hochwasserschutzprogramm. Am Freitag kommt es zu den konkreten Verhandlungen.Weiterlesen

Bad Dürkheim: Kurpark wird ausgebaut

Der Kurpark in Bad Dürkheim wird erweitert und mit der Stadtmitte verbunden. Das Wirtschaftsministerium Rheinland – Pfalz fördert den Ausbau mit fast 700 000 Euro. Die neuen  Parkflächen sind Teil des Entwicklungskonzeptes der Stadt. Künftig wird der Grünzug vom städtischen Klinikum bis zur Innenstadt reichen. In einem Jahr soll der Ausbau fertig gestellt sein.Weiterlesen

Viernheim: Illegale Hausbesetzung

In Viernheim besetzte eine Gruppe von 17 Menschen illegal ein Gebäude. Bei der Durchsuchung des ehemaligen Hotels trafen die Beamten auf elf Männer und Frauen sowie sechs Kinder. Die Gruppe hatte bereits im März in einem leerstehendes Gebäude in Baden-Württemberg besetzt. Mehrere Mitglieder haben in der Vergangenheit Eigentumsdelikten begangen. Keiner der Personen hat einen festen […]Weiterlesen