Top Videos

Sie sollten mal wieder nach Landau fahren. Dort finden Sie nicht nur einen bemerkenswert schön restaurierten historischen Festsaal oder eine überraschend attraktive Fußgängerzone, sondern seit diesem Wochenende auch die Landesgartenschau Rheinland-Pfalz. Sie ist im besten Wortsinn Abschluß und Höhepunkt der Umwandlung ehemals französischer Militäranlagen für die zivile Nutzung - also das, was in noch größerem Maßstab gerade in Mannheim und Heidelberg läuft. Wie sinnvoll diese Konversion war, belegen die zahlreichen Fliegerbomben aus dem letzten Weltkrieg, deren Suche und Entschärfung den Zeitplan sprengte: Die 27 ha große Gartenschau musste um ein Jahr verschoben werden - sowas gab es noch nie! Jetzt aber erstrahlt das Zentrum der Südpfalz bis zum 18. Oktober buchstäblich in voller Blüte und hofft auf hunderttausende Besucher. Während in Landau alles neu ist, geht in Mannheim Manches in die Brüche: Speziell der Luisenpark, 42 ha, groß gerät mit seinem Anspruch, eine der schönsten Parks in Europa zu sein, immer mehr unter Druck, weil an allen Ecken und Enden das Geld nicht reicht. Morsche Brücken, undichte Aquarien, dazu weniger Jahreskarten aber höhere Personalausgaben - 40 Jahre nach dem Ende der Bundesgartenschau steckt die Grüne Lunge der Stadt tief in roten Zahlen. Ende des Monats muss der Aufsichtsrat mit der grünen Bürgermeisterin Felicitas Kubala an der Spitze Farbe bekennen, wie es weitergehen soll. Es diskutieren:  Dr. Norbert Egger, Duojingyuan-Teehaus Luisenpark MA Joachim Költzsch, Stadtpark Mannheim gGmbH Hans-Dieter Schlimmer, Oberbürgermeister Landau Jürgen Vogel, IHK Pfalz

News

Heppenheim: Zukunft der Odenwaldschule steht auf der Kippe

+-*Nach Bericht von BILD-online fehlen ihr knapp zwei Millionen Euro, um den Betrieb für die nächsten zwei Schuljahre aufrechtzuerhalten. Das ehemalige Elite-Internat habe versprochen, bis 30. April einen Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit zu erbringen, sagte der stellvertretende Landrat des Kreises Bergstraße. Bisher habe die Schule den Nachweis nicht erbracht. Wenn die Schulleitung bis zum 30. […]Weiterlesen

Schifferstadt: Glück im Unglück

+-*Gleich mehrere Schutzengel hatten wohl ein 23 Jahre alter Autofahrer aus Schifferstadt. Wie die Polizei berichtet, war der junge Mann zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Er krachte in ein parkendes Auto und schob damit einen Anhänger und einen PKW auf einen Baum. Der knickte ab und fiel auf einen weiteren […]Weiterlesen

Germersheim: Spezialradmesse “Spezi” hat begonnen

+-*Bis Sonntag zeigen in der Stadthalle laut Messeleitung rund 120 Aussteller unter anderem Liege-und Lastenräder, Falträder, Pedelecs und Zubehör. Auf Probeparcours können Besucher rund 200 Modelle selbst testen. Es ist die 20. Auflage der Schau. Die Veranstalter rechnen mit rund 10 000 Besuchern. (aha)Weiterlesen

Wiesloch: Freie Wähler bekommen neuen Landeschef

+-*Bei den Freien Wählern im Südwesten steht ein Generationswechsel an: Nach 28 Jahren an der Spitze scheidet der 73 Jahre alte Landeschef Heinz Kälberer aus dem Amt. Einziger Kandidat für die Nachfolge bei der Hauptversammlung in Wiesloch ist der Mitteilung zufolge der Bürgermeister von Renningen, Wolfgang Faißt. Die Freien Wähler sehen sich nicht als Partei […]Weiterlesen

Einhausen: Vier Verletze bei Wohnhausbrand

+-*Laut Polizei bemerkten Anwohner das Feuer am frühen Morgen in dem Mehrfamilienhaus. Rund 70 Einsatzkräfte rückten an, um die Flammen zu löschen. Ein 84 Jahre alter Bewohner kam mit einer schweren Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von rund 150 000 Euro. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus.(aha)Weiterlesen

Mannheim: Projekt “Soziale Jungs” bringt Jungen in den Kindergarten

+-*Mit der Initiative will die Stadt Jungen zwischen 14 Jahren und 18 Jahren für soziale Berufe begeistern. Bei dem frisch angelaufenen Projekt gehen die Jugendlichen wöchentliche mehrere Stunden in einen Kindergarten, andere helfen in einem Seniorenheim. Die Initiative “Soziale Jungs” gebe es im Südwesten bislang nur in Mannheim, erklärte ein Sprecher. Er hoffe, dass sich […]Weiterlesen

Germersheim: 85-jähriger Radler stirbt bei Unfall

+-*Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann mit seinem Rad die Straße überqueren. Dabei wurde er von einem Auto erfasst. Der 85-Jährige kam mit schweren Kopfverletzungen nach Ludwigshafen ins Krankenhaus, wo er am Freitag starb. (dpa)Weiterlesen

Mannheim: Giftige Flüssigkeit aus Container ausgetreten

+-*Aus dem Container eines abgestellten Sattelzugs am Mannheimer Hafen ist eine giftige Flüssigkeit ausgelaufen. Der Container hatte 80 Stahlfässer mit einer Chemikalie geladen, die gefährlich für Haut, Augen und Atemwege ist. Nach Einschätzung von Einsatzkräften der Wasserschutzpolizei und Feuerwehr war ein Fass im hinteren Bereich des Containers undicht und am Freitagabend rund 200 Liter der […]Weiterlesen