Mannheim: Behinderungen im Stadtbahnverkehr

Wegen der beginnenden Umbauarbeiten der Mannheimer Planken, kam es am Morgen zu Irritationen im öffentlichen Nahverkehr. Wie die rnv mitteilt, waren unter anderem umgeleitete Bahnen und als Ersatzverkehr eingesetzte Busse teilweise falsch beschildert. Bis November sind die Planken für Bahnen gesperrt. Seit dem Morgen waren nicht nur Busse und Bahnen teilweise falsch beschildert, sondern auch die dynamischen Fahrgastinformationen zeigten falsche Ziele an und fielen gänzlich aus. Die liegt nach Angaben der rnv an einem Absturz des Betriebleitsystems, das zuvor upgedatet wurde. Bis zum Wochenende steht Infopersonal am Paradeplatz für Fragen zur Verfügung. (mj)