1899: Firmino bringt Hoffenheim Rekord-Ablöse

Hoffenheims Topstürmer Roberto Firmino wechselt zum FC Liverpool in die englische Premier League. Das bestätigte der englische Traditionsverein von der „Anfield Road“.  Der 23 Jahre alte Brasilianer habe einen langfristigen Vertrag unterschrieben, teilte der Verein am Mittwoch mit. Allerdings müsse Firmino zunächst noch den Medizincheck bestehen.  Medienberichten zufolge zahlt Liverpool 41 Millionen Euro an 1899 Hoffenheim. Damit wäre der Firmino-Transfer der teuerste Wechsel in der Bundesliga-Geschichte. Firmino weilt derzeit in Chile und bestreitet dort die Copa América mit der brasilianischen Nationalmannschaft. (mj)