1899 Hoffenheim: Igor de Camargo wechselt

Die TSG 1899 Hoffenheim und Standard Lüttich haben sich am Mittwoch über einen sofortigen Wechsel von Stürmer Igor de Camargo nach Lüttich geeinigt. Der 30-Jährige hatte bereits vor seinem Wechsel in die Bundesliga zwischen 2007 und 2010 bei den Belgiern gespielt.
Der in Brasilien geborene, belgische Nationalspieler wechselte im vergangenen Winter von Borussia Mönchengladbach in den Kraichgau. Sein Vertrag bei der TSG war ursprünglich bis 2015 datiert.
In neun Bundesliga-Spielen für die TSG erzielte de Camargo einen Treffer. Über die Ablösemodalitäten haben die beteiligten Vereine Stillschweigen vereinbart.(1899/beh)