Neustadt: Lehrerin wegen Drogenhandels vor Gericht

Weil sie Schülern Drogen verkauft haben soll, muss sich eine Lehrerin in Neustadt vor Gericht verantworten. Die 50jährige hatte zuletzt an Gymnasien in Speyer und Bad Dürkheim unterrichtet. Ihr wird vorgeworfen, mit Cannabis und Marihuana gehandelt und die Drogen teilweise an Minderjährige verkauft zu haben. Bis zum Prozessbeginn kommende Woche sitzt die Angeklagte in Untersuchungshaft. (aha)