A6/Viernheim: 670.000 Euro Schaden bei Brand

Bei dem Brand einer Baumaschine entstand ein Schaden von 670 000 Euro. Die Asphaltfräse war im Einsatz auf der A 6 bei Viernheim. Sie stand auf einem Parkplatz da das Schneidemesser kontrolliert werden sollte. Dabei fing sie aus noch ungeklärtem Grund Feuer. Der Verkehr auf der A6 war während des Brandes durch Gaffer stark behindert. (asc)