Adler: Jungadler erneut DNL-Meister / 14. Titelgewinn

Die Jungadler Mannheim haben ihren Meistertitel verteidigt: Am Sonntagabend gewann die Mannschaft von Trainer Frank Fischöder das DNL-Finale gegen Gastgeber EC Bad Tölz mit 5:1. Es ist der 14. Titel für Mannheim in der DNL (Deutsche Nachwuchs Liga). Damit unterstrichen die Kurpfälzer ihren Ruf als Nachwuchs-Kaderschmiede Nummer eins. Yannik Valenti, Tim Bernhardt, Luca Gläser, Pierre Preto und Wojciech Stachowiak heißen die Torschützen. Im Halbfinale am Samstag hatten die Jungadler Düsseldorf besiegt. (wg)