Adler: Kapitän muss unters Messer

Die Adler Mannheim müssen vorerst ohne ihren Kapitän spielen: Wie der deutsche Eishockeymeister mitteilt, hat sich Marcus Kink beim gestrigen Spiel gegen Augsburg am Knie verletzt. Der 30jährige zog sich einen Meniskusriss zu und muss sich Anfang kommender Woche einer Operation unterziehen. Wann der Stürmer wieder spielen könne, sei noch unklar. Die Partie verloren die Adler mit 2:6. (wg)