Adler: Klarer Auswärtssieg in Bremerhaven – Auf Platz neun in die Olympiapause

Die Adler Mannheim haben durch ein 5:1 (2:1, 2:0, 1:0) bei den Fischtown Pinguins aus Bremerhaven wichtige Punkte im Kampf um die Playoffs gesammelt. Garrett Festerling (3.), David Wolf (8.), Brent Raedeke (32.), Luke Adam (38.) und Marcel Goc (41.) sorgten für den Dreier. Die Mannheimer können als Neunter mit 70 Punkten vorerst durchatmen. Bremerhaven (72) steht trotz der Niederlage ebenfalls vor
der erneuten Playoff-Teilnahme. Wegen den Olympischen Winterspiele in Südkorea findet der 50.
Spieltag erst am 28. Februar statt.