Adler Mannheim: Goc verletzt, Lambacher kehrt zurück

Die Adler Mannheim müssen mindestens einen Monat auf Eishockey-Nationalstürmer Marcel Goc verzichten. Der ehemalige NHL-Profi habe sich am Oberkörper verletzt und falle bei optimalem Heilungsverlauf vier Wochen aus, teilte der DEL-Club mit. Die Adler reagierten auf den Ausfall und holten Alex Lambacher zurück nach Mannheim. Der Südtiroler war an die Kassel Huskies ausgeliehen und hat bei den Adlern noch einen Vertrag bis zum Saisonende. Er soll bereits am Dienstag gegen den EHC Red Bull München in der SAP Arena auflaufen. /nih