Adler Mannheim: Trainer verpflichtet

Die Adler Mannheim sind fündig geworden bei der Trainersuche: „Nach langen und intensiven Gesprächen haben die Adler einen neuen Trainer verpflichtet“ heißt es in der Mitteilung vom Dienstag Abend. Einen Namen gaben die Mannheimer allerdings noch nicht bekannt. Am Donnerstag (19.06.2014) soll der neue Coach vorgestellt werden. Neben dem neuen Trainer werden auch Adler-Manager Teal Fowler sowie die Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp und Matthias Binder an der Pressekonferenz teilnehmen.

Der Mann, der vorgestellt wird, heißt vermutlich Ralph Krueger. In den letzten Wochen tauchten ständig neue Namen auf. Von Rich Chernomaz über Bill Stewart, der sich in einem Interview selbst ins Gespräch gebracht hatte, bis zu Larry Huras, der mittlerweile in Ingolstadt unterschrieben hat. Vieles aber deutet darauf hin, dass der neue Mann auf  der Kommandobrücke der 54jährige Ralph Krueger ist. Mit ihm gab es nach RNF-Informationen in den letzten Wochen mehrfach Gespräche. Der in Winnipeg geborene Krueger war von 1997-2010 Chefcoach der Schweizer Nationalmannschaft und führte die Eidgenossen an die Weltspitze. Ab Juni 2012 war er eine Saison lang Trainer des NHL Clubs Edmondon Oilers. Zuletzt arbeitete er im Management des englischen Fußballclubs FC Southhampton. Mit Ralph Krueger würden die Adler einen absoluten Top Trainer verpflichten. (beh/wg/nl)