Adler: Niederlage in Prag

Prag (dpa) – Die Adler Mannheim haben ihr letztes Vorrundenspiel in der Eishockey-Champions-League bei Sparta Prag mit 3:6 (1:1, 1:2, 1:3) verloren. Der DEL-Club konnte die Partie am Mittwochabend aber
bis zwei Minuten vor Schluss beim Stande von 3:4 offen halten. Glen Metroplit (17.) zum 1:1, Jamie Tardif (21.) zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung und Bob Raymond (58.) erzielten in der Tipsport-Arena die Treffer für den sechsfachen deutschen Meister. (dpa)