Adler: Ohne Tore keine Punkte

Die Adler Mannheim haben ihr Heimspiel gegen den ERC Ingolstadt am Freitagabend verloren. Trotz  guter Möglichkeiten unterlagen sie den Gästen mit 0:1 (0:1,0:0,0:0). Marco Eisenhut  im Tor der Gäste hielt den Auswärtssieg der Niederbayern in der SAP Arena fest. Thomas Oppenheimer erzielte den einzigen Treffer des Abends: Kurz vor Ende des ersten Drittels fälschte er einen Schuss von Brandon Buck zur Führung ab (19.Minute). Am Sonntag treten die Adler in Krefeld an. (wg)