Adler: Patrick Mullen kommt bis zum Saisonende

Die Adler Mannheim haben während der Olympia-Pause für Verstärkung in der Abwehr gesorgt und bis zum Saisonende den US-Amerikaner Patrick Mullen verpflichtet. Der 31 Jahre alte Verteidiger wird vom schwedischen Erstligisten Linköping HC nach Mannheim ausgeliehen und soll die Ausfälle von Mathieu Carle und Denis Reul kompensieren, wie die Adler mitteilen. Mullen erhält bei den Adlern die elfte und letzte Ausländerlizenz für diese Spielzeit, am Saisonende kehrt er nach Schweden zurück. /nih