Albersweiler/Landau: Toter nach Brand entdeckt

Nach einem Wohnungsbrand in Albersweiler bei Landau entdeckten Feuerwehrleute einen toten Mann. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich vermutlich um den 42 Jahre alten Mieter der Wohnung. Eine Obduktion ergab, dass der Mann an einer Rauchgasvergiftung starb. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, war eine brennende Zigarette möglicher Auslöser des  Feuers. Bei dem Brand entstand ein Schaden von rund 150 000 Euro. (aha)