Altlussheim: Einbrecher statt Nikolaus

Auf diesen Besuch am Nikolaustag hätte eine Familie in Altlussheim im Rhein-Neckar-Kreis durchaus verzichten können. Wie die Polizei berichtet, verschafften sich am späten Freitag nachmittag Einbrecher Zutritt zu dem Wohnhaus in der Kurpfalzstraße. Wie es heißt, gelangten die unbekannten Täter durch ein aufgehebeltes Fenster in das Innere des Hauses. Hier durchsuchten sie sämtliche Räume und entwenden Schmuck und Bargeld in Höhe von mindestens 17.500 Euro. Anschließend verließen sie das Haus durch die Terrassentür. (mho)