Annweiler: B 10 nach schwerem Unfall vollgesperrt

Die B 10 zwischen Rinnthal und Annweiler-West war am Nachmittag wegen eines schweren Verkehrsunfalls voll gesperrt. Nach ersten Informationen der Polizei kam ein Autofahrer am frühen Nachmittag auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Lastwagen. Die Feuerwehr befreite den 56-jährigen PKW-Fahrer und einen 46-jährigen Beifahrer aus dem Auto – beide kamen mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser. Der 55-jährige LKW-Fahrer blieb unverletzt. Die B 10 war während der Bergungsarbeiten bis 16:30 Uhr voll gesperrt. Auf den Umleitungsstrecken kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. (mj)