Annweiler/Pirmasens: Fahrgäste stoppen übermüdeten Busfahrer

Einen übermüdeten Reisebusfahrer haben Fahrgäste nahe Annweiler im Kreis Südliche Weinstraße zum Anhalten gezwungen. Der Mann habe am frühen Donnerstagmorgen in seinem Zustand Probleme gehabt, den Bus in der Spur zu halten, berichtete die Polizei in Pirmasens. Der vollbesetzte Bus war am Vorabend in Baden-Württemberg mit dem Ziel London gestartet. Während der gesamten Fahrt bemerkten die Reisenden die unsichere Fahrweise. Sie alarmierten schließlich die Polizei und forderten den Fahrer auf, auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 10 zu halten. Die Polizei verbot ihm die Weiterfahrt. Das Busunternehmen musste einen Ersatzfahrer schicken. (dpa/lrs)