Attacke bei Wohnungsräumung in Speyer

Bei einer Wohnungsräumung hat eine 41-Jährige in Speyer zwei Polizisten attackiert und leicht verletzt. Die Frau habe sich am Donnerstag geweigert, die Wohnung zu verlassen, teilte die Polizei Speyer mit. Einer Beamtin habe sie ins Gesicht geschlagen. Einen zweiten Polizisten soll die Frau leicht verletzt haben, als sie sich gegen ihre Fesselung wehrte. Die 41-Jährige wurde in eine Klinik eingewiesen. Sie muss sich unter anderem wegen Beleidigung und
Körperverletzung verantworten. dpa/feh