Bad Bergzabern: Vermisster Patient gefunden

Update Sonntag, 23.7.:

Der Mann befindet sich wieder in der Gemeindepsychiatrie. Er hat am 22.07.2017, gegen 21:45 Uhr, in Bad Bergzabern, im Stadtteil Blankenborn, bei Anwohnern um Hilfe gebeten, so die Polizei. Er wurde dort zunächst mit Essen und Trinken versorgt. Die Beamten brachten den erschöpften und völlig durchnässten Mann zurück in seine Wohngruppe.

Die Polizei sucht im Bereich Bad Bergzabern nach einem Bewohner des Pfalzklinikums Klingenmünster. Der 38-jährige Willi Mohrbach gilt seit Donnerstag als vermisst. Er wurde zuletzt um die Mittagszeit in der Psychiatrie gesehen. Die Polizei geht davon aus, dass sich der Mann in einer hilflosen Lage befindet. Er ist 1 Meter 78 groß und sehr schlank. Er trug zuletzt eine dunkelbalue Jogginghose und ein hellblaues T-Shirt. Hinweise nimmt die Polizei-Inspektion Bad Bergzabern unter der Telefonnummer 06343 93340 entgegen. feh