Bad Dürkheim: Asylbewerber droht von Dach zu springen

Ein 29-jähriger Asylbewerber aus Syrien drohte gestern Abend damit, vom Dach eines Wohnhauses in Bad Dürkheim zu springen.Laut Polizei überzeugten geschulte Beamte den Mann davon, vom Dach herunterzukommen. Er kam unverletzt in eine Klinik. Die Schillerstraße in Bad Dürkheim war während des Einsatzes voll gesperrt. (mj)