Bad Dürkheim: Auto von Windböe erfasst

Gestern Abend gegen 22 Uhr kam ein Auto von der Fahrbahn ab, fuhr auf den Beginn der Leitplanke, stieß gegen ein Verkehrszeichen und blieb anschließend auf dem Dach liegen. Der 23-jährige Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. DeEr sagte der Polizei, er habe wegen des starken Seitenwindes die Kontrolle über den Wagen verloren. Der Mann kam in ein Krankenhaus in Ludwigshafen. Die B 271 war etwa eine Stunde voll gesperrt.(mf)