Bad Dürkheim: Glööckler genießt Landleben in der Pfalz

Harald Glööckler (50) hat sich knapp zwei Monate nach seinem Umzug in eine Villa bei Bad Dürkheim offenbar gut in der Pfalz eingelebt. «Ich merke, dass sich alles ein wenig relativiert», sagte der Modedesigner der «Bild»-Zeitung vom Samstag. «Wenn ich im Garten bin, dann brauche ich wirklich keine manikürten Fingernägel.» Nur beim Karotten pflanzen seien lange Fingernägel von Vorteil, um Löcher in den Boden zu stechen, sagte er der Zeitung. Auf Glööcklers Programm an seinem neuen Lebensmittelpunkt steht außerdem eine tägliche Fahrradtour. Der «Bild» sagte er: «Ich absolviere hier jeden Tag eine „Tour de Glööckler“.» Natürlich trage er dabei einen Helm.

Glööckler hatte im März gemeinsam mit seinem Mann Dieter Schroth eine Villa bei Bad Dürkheim an der Weinstraße gekauft. Sein Mode-Label sitzt nach wie vor in Berlin. (lrs)