Bad Dürkheim: Medizinisches Gerät im Wert von 400 000 Euro verschwunden

Unbekannte haben mehrere wertvolle Medizingeräte aus dem Evangelischen Krankenhaus in Bad Dürkheim gestohlen. Die Täter hätten sich in der Nacht zum Sonntag Zutritt in einen nicht öffentlichen Bereich der Klinik verschafft und dort Geräte im Wert von rund 400 000 Euro mitgenommen, berichtete die Polizei in Neustadt. Offenbar ist dadurch die Funktionsfähigkeit des Krankenhauses in Frage gestellt: Es bestehe die Möglichkeit, dass Patienten in dringlichen Fällen an umliegende Krankenhäuser verwiesen werden müssten. Hinweise auf den oder die Täter lagen der Polizei zunächst nicht vor. (mho/dpa)