Bad Dürkheim: Motorradfahrer schwer verletzt – Unfallflucht

Am 07.06.15, gegen 17:35 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Motorrad-Fahrer die L 516 von Bad Dürkheim in Richtung Wachenheim. Vor ihm fuhren ein schwarzer Geländewagen, bei dem es sich vermutlich um einen Daimler Benz handelte. Nach dem  Kreisverkehr am Ortsausgang von Bad Dürkheim setzte der Kradfahrer zum Überholen an. Der Geländewagen scherte ebenfalls zum Überholen aus, ohne auf den Motorradfahrer zu achten. Dieser bremste voll ab, schleuderte in den Grünstreifen neben der Gegenfahrbahn und überschlug sich mit dem Krad. Der 32-jährige wurde mit schweren, jedoch nicht lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Kaiserslautern geflogen. Der Fahrer / die Fahrerin des Geländewagens setzte die Fahrt fort, ohne sich um den verunglückten Motorradfahrer zu kümmern.(pol)