Bad Dürkheim: Schwerer Unfall auf der B 271

Zwei Autofahrer erlitten am Nachmittag bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 271 bei Bad Dürkheim schwere Verletzungen. Wie die Polizei mitteilt, kam ein 50-jähriger Autofahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Auto einer 76-jährigen Frau. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Beide Autofahrer kamen in umliegende Krankenhäuser. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden – die Polizei beziffert ihn mit etwa 30.000 Euro. Die B 271 war für rund anderthalb Stunden total für den Verkehr gesperrt. (ots/mj)