Bad Dürkheim: Stichwahl entscheidet über Bürgermeister

Wer Bürgermeister in Bad Dürkheim wird, muss eine Stichwahl entscheiden. Keiner der drei Kandidaten erreichte am Sonntag im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit. 48 Prozent der Wähler stimmten für den 45-jährigen Diplom-Betriebswirt Gerd Ester von der CDU. Der Projektleiter Christoph Glogger (SPD) erhielt 44 Prozent. Für die parteilose Bürokauffrau Christine Schleifer stimmten acht Prozent. Am 12. Juli kommt es somit zur Stichwahl zwischen dem CDU-Kandidaten Ester und Glogger von der SPD. Der bisherige Bürgermeister Wolfgang Lutz (CDU) war nicht wieder angetreten. Im Stadtrat bildet die CDU mit 14 Mandaten die stärkste Fraktion, gefolgt von der SPD (9), Grünen und Freien Wählern (je 3) sowie FDP (2) und Linke (1). CDU, FDP und Grüne koalieren dort. (dpa/lrs)