Bad Dürkheim: Brand beim Altersheim

Ein Brand im Nebengebäude eines Altersheims in Bad Dürkheim richtete einen Schaden von rund 100 000 Euro an. Wie die Polizei mitteilt, wurde niemand verletzt. In dem Gebäude waren neben Müllcontainern und Bierzeltgarnituren auch zwei Gasflaschen gelagert. Die Flammen griffen auch auf ein Gewächshaus über und zerstörten es komplett. Durch die Hitze zersprangen an einem benachbarten Mehrfamilienhaus drei Fensterscheiben. Die Bewohner des Pflegeheims konnten trotz des Feuers in ihren Zimmern und Wohnungen bleiben. Die Brandursache ist noch nicht klar. (ah)