Bad Dürkheim: Start der Synode

Auf ihrer Frühjahrssynode debattiert die Evangelische Kirche der Pfalz erneut über Sparmöglichkeiten. Wegen sinkender Kirchensteuereinnahmen soll unter anderem über die Zukunft des Trifels-Gymnasiums in Annweiler entschieden werden, zu dem ein bisher nicht ausgelastetes Internat gehört. Zudem denkt die Synode über den Verkauf eines Gotteshauses in der Speyerer Innenstadt nach. Es wird seit 1979 nicht mehr für kirchliche Zwecke genutzt. Die Versammlung in Bad Dürkheim endet am kommenden Samstag. (rnf)