Bellheim: LKW-Fahrer baut Mist in jeglicher Hinsicht

Nur die Notbremsung eines Straßenbahnschaffners verhinderte am Freitag einen gewaltigen Crash im südpfälzischen Bellheim. Obwohl bereits ein akustisches Warnsignal ertönt war, fuhr der Fahrer eines Sattelschleppers mit polnischem Kennzeichen auf den Bahnübergang, so die Polizei am Sonntag. Die Schranke senkte sich trotzdem, so dass der LKW eingeklemmt war. Der Fahrer versuchte zu rangieren und beschädigte dabei die Schranke. Die Bahn bremste scharf, verletzt wurde niemand. Nachdem der Trucker vom Bahnübergang heruntergefahren war, sah er sich nach Zeugen-Angaben den Schaden an der Bahnschranke an, setzte sich in seinen LKW und flüchtete. Die polizeiliche Fahndung verlief negativ. Allerdings sei das Kennzeichen des LKW bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07274-958-500 oder unter www.pigermersheim@polizei.rlp“ zu melden. (wg)