Bellheim: Vermisster Senior wohlbehalten zurück im Heim

Ein vermisster 80-Jähriger ist am Sonntagmorgen wohlbehalten wieder in sein Pflegeheim im südpfälzischen Bellheim gebracht worden. Der demenzkranke Mann hatte sich in der Nacht ohne Schuhe aus dem Heim entfernt, wie die Polizei in Landau berichtete. Eine intensive Fahndung im angrenzenden Wald und im Ort blieb zunächst erfolglos. Die Bevölkerung wurde zugleich über die soziale Medien informiert. Am Morgen wurde der Mann dann im Nachbarort Herxheim-Hayna gesehen und in die Obhut der Behörden
übergeben. (dpa)