Bensheim: 14-Jähriger von Jugendlichen beraubt

Am gestrigen Freitag wurde ein 14-jähriger in Bensheim Opfer eines Straßenraubes. Er war um 23:20 Uhr mit seinem Fahrrad, einem weiß-schwarzen Mountainbike mit blauem Lenker, in Bensheim auf der Freiherr-vom-Stein Straße unterwegs, als ihn zwei männliche Jugendliche stoppten. Einer schlug ihm mit der flachen Hand ins Gesicht. Der Junge musste sein Fahrrad und seine Jacke herausgeben. Dann flüchteten die beiden Täter in die Taunusanlage. Der 14-Jährige wurde leicht verletzt, musste aber nicht behandelt werden.

Eine sofortige Fahndung nach den Tätern mit mehreren Streifen blieb ohne Erfolg. Die Jacke des Opfers fanden die Beamten in der Taunusanlage. Die beiden Täter waren etwa 16 Jahre alt, ca. 175 bis 180 cm groß, schlank, hatten kurze, schwarze Haare und einen etwas dunkleren Teint. Sie waren dunkel gekleidet. Die Kriminalpolizei in Heppenheim bittet in dieser Sache um Hinweise unter der Rufnummer 06252/706-0. (Quelle: Polizeipräsidium Südhessen)