Bensheim: Bundespräsident Steinmeier zu Besuch

Es ist sein erster Besuch in der Metropolregion Rhein-Neckar als Bundespräsident: Frank-Walter Steinmeier besuchte am Vormittag Bensheim an der Bergstraße. Damit setzte der erste Mann im Staat seinen Antrittsbesuch in Hessen fort. In Bensheim informierte er sich über das Hospiz Bergstraße. Dort werden schwerstkranke und sterbende Menschen betreut. Als eine Besonderheit nennt der 1994 gegründete Hospizverein die Zusammenarbeit ehrenamtlicher und hauptamtlicher Mitarbeiter auf gleicher Augenhöhe. Steinmeier ist seit Februar als Nachfolger von Joachim Gauck neuer Bundespräsident. Seine Antrittsbesuche in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz stehen noch aus. (mho/dpa)