Bensheim: Drogenanbau an A5

Auf einem Parkplatz an der A5 bei Bensheim staunte ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei nicht schlecht, als er hinter einer Schutzplanke drei Blumentöpfe mit 60 Zentimeter großen Pflanzen fand. Er rief die Polizei. Den Beamten war es laut Pressemitteilung schnell klar, dass es sich nicht um Löwenzahn, sondern um Cannabispflanzen handelt. (asc)