Bensheim: Hessentag lockt bis zur Halbzeit 630 000 Besucher an

Trotz rekordverdächtiger Hitze hat der Hessentag in Bensheim bis zur Halbzeit 630 000 Besucher angelockt. Die angepeilte Zahl von mindestens einer Million Besucher gilt für die Veranstalter als sicher. „Die Sommerhitze hat die Bürgerinnen und Bürger nicht davon abgehalten, das größte Fest seiner Art in Deutschland zu besuchen“, sagte Ministerpräsident Volker Bouffier
(CDU) am Mittwoch. Bensheims Bürgermeister Thorsten Herrmann (CDU): „Besser hätten wir es uns nicht wünschen können.“
Das Landesfest hatte am Dienstag den fünften von zehn Tagen gefeiert.
Insgesamt werden 1001 Veranstaltungen geboten. Der Hessentag geht an diesem Sonntag (15.) zu Ende. Zum Abschluss gibt es noch einen großen Festzug, der auch wieder zu einem Besuchermagnet werden dürfte. (dpa/lhe)

Was heute auf dem Hessetag in Benheim los war sehen sie in RNFlife.