Bensheim: Messer-Mann überfällt Spielhalle

Ein unbekannter Mann hat in Bensheim (Kreis Bergstraße) mit einem Messer bewaffnet eine Spielhalle überfallen und den Angestellten verletzt. Der Mann bedrohte gegen 4 Uhr am frühen Sonntagmorgen den Angestellten mit dem Messer und zwang ihn, den Tresor zu öffnen, wie die Polizei mitteilte. Nachdem der 19jährige ihm das Geld ausgehändigt hatte, verletzte ihn der Räber mit Tritten. Die Polizei sucht Zeugen. (dpa)