Bensheim: Schwerer Unfall auf A 5

Bei einem Unfall auf der A5 in Höhe Bensheim wurde ein 28-Jähriger und seine vierjährige Tochter verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann von Frankfurt kommend Richtung Süden unterwegs, als er mit seinem Auto an die Mittelleitplanke stieß. Anschließend schleuderte das Fahrzeug über die komplette Fahrbahnbreite bis in die Zufahrt des Parkplatzes „Scheidweg“. Hier geriet der PKW  auf die dortige Leitplanke, wurde in die Luft katapultiert und überschlug sich mehrfach. Vater und Tochter wurden jeweils mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Autobahn war für die Dauer der Unfallaufnahme und Versorgung der Verletzten von 19.45 Uhr bis 20.30 Uhr in Fahrtrichtung Süd voll gesperrt. (asc)