Bensheim: Tankstelle im Ortsteil Auerbach überfallen – Polizei sucht nach den Tätern

Am Sonntag wurde im Bensheimer Ortsteil Auerbach eine Tankstelle überfallen. Um 21:30 Uhr betraten nach Polizeiangaben zwei maskierte Täter den Verkaufsraum der in der Darmstädter Straße gelegenen Tankstelle. Sie bedrohten die 25-jährige Angestellte und ließen sich die Kasse öffnen. Mit einem im Büro aufgefundenen Schlüssel konnten die maskierten Männer auch den Tresor öffnen. Sie raubten insgesamt mehrere hundert Euro, die sie in einem blauen Müllsack verstauten. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß. Die Angestellte blieb bei dem Überfall unverletzt. Eine sofort Fahndung der Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Die beiden Täter waren ca. 185 bis 190 cm groß und mit Sturmhauben maskiert. Einer trug eine grüne Jacke mit schwarzer Kapuze, eine schwarze Hose und schwarze Schuhe mit hellen Sohlen. Der Andere eine schwarze Jacke mit hellem Emblem auf der linken Brustseite, eine blaue Hose und schwarze Schuhe.(asc)