Besucheranstieg im Holiday Park Haßloch

Haßloch. Der Holiday Park zieht eine positive Bilanz der Saison. Mit gut 555 000 Gästen kamen in diesem Jahr knapp sieben Prozent mehr als im Vorjahr. Neue Shows und das Themenland Biene Maja hätten dazu beigetragen, hieß es. Der gute Sommer habe die fehlenden Besucherzahlen des nassen Frühjahrs mehr als wettgemacht. Der Park ist seit Anfang November geschlossen und öffnet am 12. April 2014 wieder – geplant ist eine neue Achterbahn sowie der Themenbereich Wickie und die starken Männer. Seit November 2010 gehört der Holiday Park zur belgischen Plopsa-Unternehmensgruppe. feh