Biblis: Fußgänger von Auto erfasst und getötet

Ein 54 Jahre alter Fußgänger ist beim Überqueren einer Straße in Biblis (Kreis Bergstraße) ums Leben gekommen. Der Mann war am Dienstagabend auf allen Vieren über die Bundesstraße 44 gekrochen, wie die Polizei mitteilte. Zwei Autos konnten noch ausweichen, der 56-jährige Fahrer eines dritten Fahrzeugs erfasste den Fußgänger dann aber frontal. Der 54-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann betrunken war.(dpa/lhe)