BLOG: Die Heidelberger Schlossbeleuchtung in den Sozialen Netzwerken

Zehntausende gut gelaunte Menschen, das malerisch gelegene Schloss in der Abenddämmerung, ein laues Lüftchen im Neckartal – am Samstag Abend herrschten ideale Bedingungen für die Juli-Auflage der Heidelberger Schlossbeleuchtung.

Ein Spektakel, das hundertfach für die Nachwelt auf digitale Speicher gebannt wurde – und nicht nur das: Sozusagen in Echtzeit wollten Touristen und Studenten in Heidelberg ihre Freunde daheim oder sonstwo in der Welt an ihrem Erlebnis teilhaben lassen und posteten die Bilder in sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook oder Instagram.

Über den Dienst Storify haben wir einige der Schnappschüsse von gestern Abend verlinkt.

Wer in diesem Jahr selbst noch eine Schlossbeleuchtung miterleben will, hat noch einmal Gelegenheit dazu: Am 7. September steigt das letzte Feuerwerk am Schloss und der Alten Brücke im Jahr 2013. Weitere Informationen gibt es auf den Seiten des Heidelberger Stadtmarketings. (rk/Archivbild: Kühnl)