BLOG: 18.000 Kilometer auf der historischen Seidenstraße – warum ein Fernsehteam von Qingdao-TV uns mit dem Auto in Mannheim besucht

Diese Woche wird eine ganz besondere in den Beziehungen zwischen Mannheim und der chinesischen Stadt Qingdao: Am Donnerstag trifft ein Fernsehteam aus der Stadt am Gelben Meer in der Metropolregion ein – mit dem Auto. Zehn Wochen und 18.000 Kilometer waren die 19 Kollegen von der „Qingdao Radio und TV Station“ dann zu ihrer Partnerstadt unterwegs. Das Rhein-Neckar Fernsehen und die Stadt Mannheim richten am Freitag, 2. Dezember, ab 17:30 Uhr ein „Willkommens-Event“ am RNF Action-Truck auf dem Mannheimer Marktplatz aus – immerhin sind die beiden Sender seit 2004 durch einen Kooperationsvertrag miteinander verbunden. Die Bürger Mannheims und der Metropolregion sind zu diesem Termin herzlich eingeladen (Den Einladungsflyer finden Sie ganz am Ende dieses Artikels.).

Von Ralph Kühnl

本周,曼海姆市与中国城市青岛的关系将取得新进展:周四,一支来自黄海之滨的电视团队将乘汽车抵达曼海姆。青岛广播电视台的十九名成员历时十周,横跨1.8万公里,终于抵达了伙伴城市曼海姆。莱茵内卡电视台与曼海姆市市政府将于1261730在停在曼海姆中心广场的莱茵内卡电视台舞台车上分为远道而来的客人举行欢迎仪式。毕竟双方电视台早在2004年就因签署了合作协议而互相联系在了一起。我们诚挚邀请曼海姆市与莱茵内卡三角洲经济大区的市民参加这一活动。(宣传单见文末)。

拉尔夫·库恩

Was für eine Tour: Von der Ostküste 5.000 Kilometer durch China, dann durch Kasachstan, Kirgisistan, Usbekistan, Aserbaidschan, Georgien, die Türkei, Griechenland, Italien und Österreich bis nach Deutschland. Mit sechs Reportagewagen haben sich die Redakteure, Kameraleute, Techniker und Moderatoren auf den Weg gemacht. Umgerechnet mehr als eine Million Euro investiert der Sender QTV in die Reise, mit der er gleich mehrere Zwecke verfolgt. Die erst Ende August 2016 geschlossene Partnerschaft nach Mannheim zu stärken, ist nur einer davon (RNF berichtete ausführlich aus China).

真是一段震撼人心的旅程:从东方海边出发,跨越中国五千公里,接着穿过哈萨克斯坦,吉尔吉斯斯坦,乌兹别克斯坦,阿塞拜疆,格鲁吉亚,土耳其,希腊,意大利和奥地利直到德国。 主编带着摄像师,技术人员和主持人乘坐六辆转播车上路。经过估算,青岛电视台投资约一百万欧元用于本次旅行,这笔投资也有其他相关用途,巩固仅于20168月底于曼海姆市正式缔交的城市伙伴关系仅是其中一项。

(莱茵内卡电视台来自中国的详细报道)。


Bildergalerie: Impressionen von der 18.000 Kilometer langen Reise des Teams von Qingdao-TV

图片展廊:青岛电视台摄制组1.8万公里行程的印象


Wer sich die Route genauer betrachtet, erkennt: Sie führt entlang der alten Seidenstraße, der wichtigsten Handelsverbindung zwischen Europa und China im Mittelalter. Seit 2013 erfährt sie eine Renaissance: Die chinesische Zentralregierung verfolgt mit dem „One Belt, One Road“-Projekt („Ein Gürtel, eine Straße“) die Strategie, die Verkehrs-Infrastruktur in den Anrainer-Staaten der Seidenstraße zu ertüchtigen, um so den interkontinentalen Warenverkehr zu begünstigen. Die Details des Projekts sind auf der Website der chinesischen Regierung in Englisch nachzulesen. China und die Asiatische Infrastrukturinvestmentbank haben einen Investitionsfonds in Höhe von 1,1 Milliarden Euro aufgelegt, um Modernisierungen entlang der historischen Seidenstraße anzuschieben.

仔细观察过行驶路线的人都看得出,摄制组是沿着丝绸之路,中世纪中国与欧洲之间最重要的商贸纽带前行的。从2013年起,丝绸之路得到了复兴: 中国中央政府根据一带一路战略,完善了与丝绸之路沿路国家的交通基础设施建设,从而增进洲际货物运输。阅读有关此项目的详细信息请登录中华人民共和国人民政府英文网站。中国与亚洲基础设施投资银行已投入高达11亿投资基金,用于推进丝绸之路经济带的现代化建设。


Seit 2004 pflegt RNF eine Kooperation zu Qingdao-TV, die 2014 erneuert und intensiviert wurde. Seither tauschen beide Sender via Internet Dokumentationen und Nachrichten-Beiträge aus, die in der jeweils anderen Stadt von Interesse sind – in der Vergangenheit beispielsweise Berichte über Kulturelles, Delegationsbesuche, das deutsch-chinesische Fußballturnier oder auch die Wahl des Oberbürgermeisters. Über diesen Kanal stellten die Kollegen von Qingdao-TV jetzt bereits dieses Video zur Verfügung, das faszinierende Einblicke von der 18.000 Kilometer langen Reise gibt.

2004年起,莱茵内卡电视台与青岛电视台开始了经常性的合作,2014年这一合作关系将得到更新与强化。在此之后双方将通过互联网互换迎合对方兴趣的近千部电视纪录片与新闻报道,如过去所交换的关于文化方面,代表团访问,中德足球赛或曼海姆市大区市长选举的相关报道。通过这个青岛电视台的频道,来自青岛的同事们已经准备好将承载1.8万公里旅程的激动人心的见闻公之于众。


Die Mannheimer Partnerstadt Qingdao, schon heute eine der bedeutendsten Hafenstädte der Welt und ab 2020 möglicherweise mit einem größeren Tiefseehafen als Shanghai ausgestattet, spielt im Konzept der neuen maritimen Seidenstraße eine integrale Rolle. Deshalb wurde das TV-Team der Neuneinhalb-Millionen-Menschen-Metropole auf den Weg geschickt, um den Status quo entlang der Seidenstraße zu erheben: Kultur, Land und Leute liefern Geschichten fürs Programm, aber auch Unternehmen, die heute schon Kontakte nach Qingdao haben.

曼海姆市的伙伴城市青岛,如今已经是一个在世界范围内有重要意义的海港城市,到2020年有可能将配备比上海更大的深海海港。青岛在新海上丝绸之路战略中扮演重要角色,为此这个拥有九百五十万人口的城市派出了这支电视团队,用于深化国人对沿丝绸之路国家及地区当前发展情况的认识:文化,国家及人民也包含现如今已与青岛建立联系的企业共同为丝绸之路项目写下了浓墨重彩的一笔。

18.000 Kilometer – eine abenteuerliche Reise durch Wüsten, Schnee und Schlamm, in Kontakt mit unterschiedlichsten Kulturen. In Mannheim werden die Kollegen aus China berichten, was sie erlebt haben und was sie mit ihrer bezwecken. RNF widmet diesem Thema beispielsweise eine Ausgabe der einstündigen Diskussionsrunde „Zur Sache“ am Wochenende vom 2. bis 4. Dezember und diskutiert darin auch die Chancen aus dem „One Belt, One Road“-Projekt für die regionale Wirtschaft.

一万八千公里,一次穿越沙漠,雪原与泥沼的冒险之旅串起了五彩缤纷的文化。来自青岛的同事们将在曼海姆讲述他们的亲身经历与来访目的。莱茵内卡电视台将为本话题贡献出一个小时的节目时间进行电视转播,比如在122日至4日的周末访谈节目《实事》中,嘉宾们会针对一带一路战略为本地区经济带来的机遇进行讨论。

Am 2. Dezember um 16 Uhr lädt die Stadt Mannheim geladene Gäste zu einem offiziellen Empfang ins Alte Rathaus auf dem Marktplatz ein, im Anschluss – ab 17:30 Uhr – bekommen die Bürger Mannheims Gelegenheit, das chinesische Fernsehteam und ihr Projekt am RNF Action-Truck auf dem Marktplatz hautnah kennenzulernen. Das Team wird seine Autos dabei haben, außerdem wird der chinesische Generalkonsul in Frankfurt, WANG Shunqing, zu einem Grußwort erwartet. Wegbereiter der Freundschaft Mannheims nach China berichten von den Entwicklungen in den vergangenen Jahren, und dazu passt, dass sich auch die neu gegründete „Gesellschaft für deutsch-chinesische Freundschaft, Mannheim/Rhein-Neckar (GDCF)“ präsentiert. Die Chinesische Schule in Mannheim bereitet ein Programm für diesen Abend vor.

12216时曼海姆市将在中心广场老市政府内为应邀而至的客人准备正式招待会,接下来从17:30起,曼海姆市市民将有机会在中央广场上停放的莱茵内卡电视台演出车旁零距离接触与了解青岛电视团队及其所主持的项目。青岛电视团队用于旅行的汽车也将到达现场,除此之外,中国驻德国法兰克福总领事王顺卿也将致欢迎辞。引领曼海姆与中国结成深厚友谊的领路人们将向大家汇报过去几年间的进展情况,并将把新成立的曼海姆/ 莱茵内卡三角洲中德友谊协会(GDCF介绍给大家。曼海姆市的中文学校将为招待会献上精彩的演出。

Selbstverständlich berichten wir auch in unserem abendlichen Magazin RNF Life und in den sozialen Medien über den Besuch aus China – folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder Instagram und unter dem Hashtag: #WasIstDasFuer1Tour.

Nach dem Aufenthalt in Mannheim reist das Team von QTV weiter durch Deutschland, besucht mit Qingdao verbundene Unternehmen, bis nach Hamburg, von wo die Reportagewagen zurück nach Qingdao verschifft werden.

Die gesamte Projektbeschreibung der Reise von Qingdao-TV in Deutsch und Chinesisch können Sie als PDF hier abrufen.

显然,我们也会在我们的晚间新闻节目《莱茵内卡电视生活》及社交媒体网站推出关于中国来访者的报道,请在Facebook,推特或Instagram上关注我们,关键词:#WasIstDasFuer1Tour.

结束在曼海姆的短暂停留后,青岛电视台摄制组将继续踏上在德国的旅程,一路拜访与青岛有贸易往来关系的企业直到汉堡,在那里转播车将通过海上货轮被运送回青岛。

德文与中文版的青岛电视台综合项目描述可实在此处PDF形式获得