BLOG [mit VIDEO]: RNF hat jetzt einen Fuchs, #hach!

Wir haben ein neues Maskottchen: Dieser Fuchs hat sich vor einigen Wochen in unserem Fernsehgarten hinter dem Sendegebäude eine Heimat gesucht. Er bereichert das Ökosystem auf dem Gelände mit Mäusen, Kaninchen und durchziehenden Gänsen erheblich. Das Schlauerle – wir füttern es nicht, und doch fühlt es sich bei uns pudel- pardon: fuchswohl. Räkelt sich in der Sonne. Schnürt um die Büros. Hält ansonsten aber fein Abstand.


Wir haben keine Ahnung, ob er bleibt oder ob er weiterzieht, aber nachdem er sich jetzt zum ersten Mal so reizend vor unserer Kamera in Pose geworfen hat, scheint er langsam zu wissen, worum es bei uns geht. Einzig: Wir haben uns noch nicht darauf einigen können, wie wir ihn (oder sie?) nennen sollen. Schreibt uns doch bitte Namensvorschläge für den RNF-Fuchs in die Kommentare. (rk)