Bobenheim-Roxheim: Kartoffeln verteilen sich bei Unfall auf B9

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 9 bei Bobenheim-Roxheim (Rhein-Pfalz-Kreis) hat am Mittwochmorgen ein Fahrzeug seine geladenen Kartoffeln verloren. Das landwirtschaftliche Gespann war in Richtung Worms unterwegs, als der nachfolgende Fahrer mit seinem Kleinlaster auffuhr, wie die Polizei in Frankenthal mitteilte. Die Kartoffeln verteilten sich auf der Fahrbahn, in Fahrtrichtung Worms musste die Bundesstraße gesperrt werden. Der 47 Jahre alte Unfallverursacher musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden und ins Krankenhaus gebracht werden.(dpa/lrs)