Bobenheim-Roxheim: Mit 70 Sachen auf dem Mofa unterwegs

Mit knapp 70 km/h war ein Mann auf seinem Mofa auf der L523 unterwegs. Der 58-jährige aus Bobenheim-Roxheim fiel einer Streife der Polizei Frankenthal auf, als er vor dem Streifenwagen herfuhr. Bei einer Verkehrskontrolle stellen die Beamten fest, dass der Roller eigentlich nur 25 km/h schnell fahren durfte. Der Mann musste seine Fahrt abbrechen. Außerdem wurde ein Strafverfahren eingeleitet, da er keinen Führerschein hat. (cag)