Bombenfund in Bürstadt: Kontrollierte Sprengung auf Feld

Ein Landwirt entdeckte auf einem Feld bei Bürstadt eine Panzergranate aus dem zweiten Weltkrieg. Der Mann verständigte die Polizei. Der Kampfmittelräumdienst entschärfte die Munition an Ort und Stelle, da ein Transport zu riskant war. Während der Sprengung sperrte die Polizei gestern Abend das Gebiet rund um den Fundort weiträumig ab. feh