Brückensanierung in Mannheim

Die Stadt Mannheim will im kommenden Haushalt erneut 7 Millionen Euro für die Sanierung von Brücken ausgeben. Davon entfallen 4 Millionen auf laufende Projekte, 3 Millionen auf  neue Planungen.  Saniert werden sollen unter anderem die Friedrich-Ebertbrücke sowie die BBC Brücke auf der B 38. Auch auf der Konrad-Adenauer Brücke soll der Belag erneuert werden. Die Bauarbeiten an der Jungbuschbrücke sollen bis 2015 abgeschlossen sein. feh