Buchen: Serie an Einbrüchen aufgeklärt

Mindestens sieben Personen sollen in den vergangenen zwei Jahren für eine Serie an Einbrüchen im Neckar-Odenwald-Kreis verantwortlich sein. Wie die Polizei mitteilt, wurden im Juli zwei Männer auf frischer Tat bei einem Einbruch in ein Freibad in Adelsheim erwischt. Anhand von Geständnissen, der Zuordnung von Diebesgut und der Vorgehensweise an den Tatorten werden der Gruppe, die in unterschiedlicher Besetzung agierte, seit 2015 mindestens 45 Einbrüche angelastet. In der Wohnung eines  27-jährigen Mittäters wurden zudem Drogen gefunden, er steht im Verdacht damit gehandelt zu haben. Ein Mann der Gruppe sitzt in Untersuchungshaft. (mj)