Buchen: Vorfahrt nicht beachtet – Ein Schwerverletzter

Ein 29-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall im Neckar-Odenwald-Kreis schwer verletzt worden. Ein zweiter Autofahrer hatte ihm laut Polizeimitteilung vom Freitag auf einer Landstraße nahe Buchen die Vorfahrt genommen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 29-Jährige schwer verletzt. Retter brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Verursacher des Unfalls vom Donnerstagabend, ein 50-Jähriger, kam mit dem Schrecken davon. An beiden Autos entstand ein Gesamtschaden von etwa 25 000 Euro. (dpa/lsw)