Bürstadt: Vierjähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein vier Jahre alter Junge zog sich bei bei einem Verkehrsunfall in Bürstadt im Kreis Bergstraße schwere Verletzungen zu. Nach Polizeiangaben lief das Kind hinter einem geparkten Lieferwagen unvermittelt auf die Straße. Ein Autofahrer erkannte die Gefahr zu spät und erfasste den Jungen. Er kam mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik. Der 57 Jahre alte Autofahrer erlitt einen Schock. (dpa)